Logo
Titelbild Titelbild Titelbild

Benutzung

Seite drucken

Die Bibliothek des Tibet-Instituts ist eine öffentlich zugängliche Fachbibliothek. Der Bestand (ohne Nonbooks) ist online abfragbar.

Ausleihe

Der grösste Teil des Bestandes ist seit April 2009 ausleihbar. (Rara, Lexika, Zeitschriften und Separata bleiben weiterhin Präsenzbestand). Die Leihfrist beträgt 28 Tage. Falls keine Reservation eines anderen Benutzenden vorliegt, wird diese Frist automatisch per System zweimal um weitere 28 Tage verlängert. Die Dokumente können auch per Post zurückgeschickt werden.

Fernleihe

Möchten Sie die Dokumente nicht selber hier in der Bibliothek abholen, wenden Sie sich bitte an eine grössere Bibliothek in Ihrer Nähe, welche interbibliothekarische Ausleihe (ILV) anbietet.

Kopien können per mail bibliothek@tibet-institut.ch oder über das System bestellt werden (siehe Gebühren).

Beratung

Für die erfolgreiche Literatursuche bietet die Bibliothekarin des Tibet-Instituts eine kompetente Beratung an.

Arbeitsplätze und Kopierapparat

In der Bibliothek stehen zwei ruhige Arbeitsplätze und ein PC zur Verfügung. Kopierapparat, Scanner und Drucker sind vorhanden.