Logo
Titelbild Titelbild Titelbild

Veranstaltungsprogramm

Seite drucken

Die Veranstaltungen finden im Kult- oder Schulungsraum des Klösterlichen Tibet-Instituts statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ausnahmen sind unter der jeweiligen Veranstaltung vermerkt. Informationen zur Anreise.

Philip Hepp Samstag, 20.08.2022, 14:30 - 16:00 Uhr

Philip Hepp

Öffentliche Führung

Führung durch und um das Tibet-Institut Rikon mit Philip Hepp, Kurator.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Besammlung beim Sekretariatseingang.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 24.08.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch Anmeldung obligatorisch bis spätestens 18.04.2022, 24:00 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 25.08.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag Anmeldung obligatorisch bis spätestens 18.04.2022, 24:00 Uhr

Samstag, 27.08.2022, 10:00 - 16:00 Uhr



Bibliothek ausserordentlich geöffnet

Besuche, Recherche, Ausleihe und Lesezeit

Ew. Acharya Sonam Gyatso Sonntag, 28.08.2022, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Acharya Sonam Gyatso

The Power of Compassion and Meditation on Compassion (Teaching)

Compassion is the pillar of world peace. The power of compassion is nothing that cannot be accomplished. It is something very necessary and something which we can develop. If you have a sense of caring for others, you will manifest a kind of inner strength in spite of your own difficulties and problems. With this strength your own problems will seem less significant and bothersome to you. By going beyond your own problems and taking care of others, you gain inner strength, self-confidence, courage and a greater sense of calm.

Sprache: Englisch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-

Loten Dahortsang Mittwoch, 31.08.2022, 19:30 - 21:00 Uhr

Loten Dahortsang

Leben im Jetzt – Glück im Augenblick finden (Meditation)

In der Lehre des Buddha gibt es nur eine Zeit in der Du wirklich leben kannst, denn die Vergangenheit ist nur Erinnerung und die Zukunft nur Wünsche und Hoffnung. Ein tibetischer Meister lehrte: Du stehst morgenfrüh unter der Dusche und fragst Dich selbst: was hindert mich, dass ich nicht der glücklichste Mensch der Welt bin? Oft bist Du es selbst und es sind Deine Gedanken, die Dich daran hindern. Durch die Transformation unserer Gedanken und Gefühle entsteht in uns Wärme und Weisheit, die in der heutigen Zeit, in der Menschen nach körperlicher und emotionaler Veränderung suchen, von grossem Nutzen sind.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 07.09.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch Anmeldung obligatorisch bis spätestens 18.04.2022, 24:00 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 08.09.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag Anmeldung obligatorisch bis spätestens 18.04.2022, 24:00 Uhr

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen Sonntag, 11.09.2022, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen

Zwei helfende Freunde: Geist und Körper (Tagesseminar)

Die Praxis der „Zwei helfenden Freunde“ hilft uns, wenn wir Probleme haben, schwierige Momente bewältigen müssen oder uns nicht gut fühlen. Wenn wir Schwierigkeiten haben, unser Geist nicht klar oder stabil ist, dann ist es möglich, mit dem Körper zu arbeiten, um den Geist zu unterstützen. Das Gleiche gilt für den Körper. Wenn der Körper krank, schwach oder träge ist, können wir ihn stärken, indem wir den Geist gut ausrichten. Wir lernen Geist und Körper so zu nutzen, damit beide einander helfen können.

Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche.
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung inkl. Getränk mit.

Loten Dahortsang Mittwoch, 14.09.2022, 19:30 - 21:00 Uhr

Loten Dahortsang

Leben im Jetzt – Glück im Augenblick finden (Meditation)

In der Lehre des Buddha gibt es nur eine Zeit in der Du wirklich leben kannst, denn die Vergangenheit ist nur Erinnerung und die Zukunft nur Wünsche und Hoffnung. Ein tibetischer Meister lehrte: Du stehst morgenfrüh unter der Dusche und fragst Dich selbst: was hindert mich, dass ich nicht der glücklichste Mensch der Welt bin? Oft bist Du es selbst und es sind Deine Gedanken, die Dich daran hindern. Durch die Transformation unserer Gedanken und Gefühle entsteht in uns Wärme und Weisheit, die in der heutigen Zeit, in der Menschen nach körperlicher und emotionaler Veränderung suchen, von grossem Nutzen sind.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch.

Samstag, 17.09.2022, 13:00 - 17:00 Uhr



Bibliothek ausserordentlich geöffnet

Besuche, Recherche, Ausleihe und Lesezeit

FÄLLT AUS Sonntag, 18.09.2022, 14:30 - 16:30 Uhr

FÄLLT AUS

Die Fünf Elemente Praxis und Meditation der Glücklichkeit (Praktische Übungen)

FÄLLT AUS

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 21.09.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch Anmeldung obligatorisch bis spätestens 18.04.2022, 24:00 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 22.09.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag Anmeldung obligatorisch bis spätestens 18.04.2022, 24:00 Uhr

Loten Dahortsang Samstag, 24.09.2022, 14:30 - 16:00 Uhr

Loten Dahortsang

Öffentliche Führung und Bibliotheksbesichtigung

Führung durch und um das Tibet-Institut Rikon mit Loten Dahortsang. Individuelle Besuche der Bibliothek (geöffnet von 10:00 – 16:00 Uhr) mit Renate Koller, Bibliothekarin.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Besammlung beim Sekretariatseingang.

Loten Dahortsang Samstag, 24.09.2022, 16:30 - 18:30 Uhr

Loten Dahortsang

Das Geheimnis des Tibetischen Totenbuches (Vortrag und Meditation)

Aus den Weisheitslehren des Tibetischen Totenbuches lernen wir, schwierige Momente ganz neu zu bewältigen und daraus guten Nutzen zu ziehen. Es ist nicht nur ein Begleitbuch für die Sterbenden, sondern vor allem für die Lebenden. Die Lehre der sechs Bewusstseinszustände, genannt Bardos, ist die Essenzlehre des Tibetischen Totenbuches. Sind wir uns dieser sechs Zustände bewusst, kann sich ein liebevoller Kontakt zum eigenen Potenzial entwickeln und darüber hinaus eine Bewusstheit für die heilenden Quellen der Spiritualität.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 40.-
Bemerkungen: Anmeldung obligatorisch bis spätestens 01.09.2021, 24:00 Uhr

Loten Dahortsang Mittwoch, 28.09.2022, 19:30 - 21:00 Uhr

Loten Dahortsang

Leben im Jetzt – Glück im Augenblick finden (Meditation)

In der Lehre des Buddha gibt es nur eine Zeit in der Du wirklich leben kannst, denn die Vergangenheit ist nur Erinnerung und die Zukunft nur Wünsche und Hoffnung. Ein tibetischer Meister lehrte: Du stehst morgenfrüh unter der Dusche und fragst Dich selbst: was hindert mich, dass ich nicht der glücklichste Mensch der Welt bin? Oft bist Du es selbst und es sind Deine Gedanken, die Dich daran hindern. Durch die Transformation unserer Gedanken und Gefühle entsteht in uns Wärme und Weisheit, die in der heutigen Zeit, in der Menschen nach körperlicher und emotionaler Veränderung suchen, von grossem Nutzen sind.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch.

Ew. Acharya Pema Wangyal Samstag, 01.10.2022, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Die Fünf Elemente Praxis und Meditation der Glücklichkeit - Praktische Übungen

Unser Leben ist kostbar und schön. Es ist verbunden mit vielen Elementen der äusseren Umwelt und eigenen Lebensaspekten. Wenn die Interaktionen zwischen den äusseren und inneren Elementen des Körpers nicht in Einklang sind, kann es zu Störungen der körperlichen und psychischen Gesundheit kommen. Diese Übungen von Kamalashila (8. Jh.) helfen, die Elemente in Einklang zu bringen und so das Glück des Geistes und die Lebenskraft wieder zu finden.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 05.10.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch Anmeldung obligatorisch bis spätestens 18.04.2022, 24:00 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 06.10.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag Anmeldung obligatorisch bis spätestens 18.04.2022, 24:00 Uhr

Samstag, 08.10.2022, 10:00 - 16:00 Uhr



Bibliothek ausserordentlich geöffnet

Besuche, Recherche, Ausleihe und Lesezeit

Ew. Geshe Lharmapa Lobsang Phuntsok Samstag, 08.10.2022, 09.30 - 16.00 Uhr

Ew. Geshe Lharmapa Lobsang Phuntsok

Der Stufenweg zur Erleuchtung (Teil 10): Die Wirkungen unheilsamen und heilsamen Handelns / Die Schulung in besonderer Einsicht (1) (Tagesseminar)

Der Stufenweg zur Erleuchtung besteht in einer Vielfalt von Anweisungen, welche die gesamte Lehre in praktischer Weise zugänglich machen. In diesem Tageskurs wird der Ew. Geshe Lobsang Phuntsok, basierend auf Lama Tsongkhapas klassischer Schrift "Der mittlere Stufenweg (Tib. lam rim ’bring ba)", mit den Erklärungen zu den Wirkungen unheilsamen und heilsamen Handelns den Abschnitt über die Praktizierenden von anfänglichen Fähigkeiten abschliessen. Danach wird er beginnen, den Abschnitt über die Schulung in der besonderen Einsicht zu erklären, in dem dargelegt wird, wie die Weisheit entwickelt wird, welche die Selbstlosigkeit, d. h. die Leerheit, erkennt. Zudem leitet er zu Meditationen über den Stufenweg an, beantwortet themenspezifische wie auch allgemeine Fragen und geht bei Bedarf auf den aktuellen Dialog zwischen dem Buddhismus und den westlichen Wissenschaften ein. Die Tageskurse zum Stufenweg werden fortgesetzt angeboten, können aber auch einzeln besucht werden. Zur Vor- bzw. Nachbereitung können die Teilnehmenden die deutsche Übersetzung "Der mittlere Stufenweg. Tsongkhapa", Diamant Verlag, beiziehen.

Sprache: Tibetisch mit Übersetzung ins Deutsche durch Claudio Kindler.
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Sonntag, 09.10.2022, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Vollmond-Meditation

Der Ew. Lama Tenzin führt uns in die persönliche Praxis ein und wir meditieren gemeinsam im Kultraum. Der historische Buddha wurde zum Vollmond geboren, zum Vollmond erlangte er Erleuchtung und ging bei Vollmond ins Nirwana ein. Bei Vollmond sind unsere Sinne offen für spirituelle Erfahrungen.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Bitte Opfergaben (z.B. Blumen oder Früchte) und Kerzen mitbringen.

Loten Dahortsang Mittwoch, 12.10.2022, 19:30 - 21:00 Uhr

Loten Dahortsang

Leben im Jetzt – Glück im Augenblick finden (Meditation)

In der Lehre des Buddha gibt es nur eine Zeit in der Du wirklich leben kannst, denn die Vergangenheit ist nur Erinnerung und die Zukunft nur Wünsche und Hoffnung. Ein tibetischer Meister lehrte: Du stehst morgenfrüh unter der Dusche und fragst Dich selbst: was hindert mich, dass ich nicht der glücklichste Mensch der Welt bin? Oft bist Du es selbst und es sind Deine Gedanken, die Dich daran hindern. Durch die Transformation unserer Gedanken und Gefühle entsteht in uns Wärme und Weisheit, die in der heutigen Zeit, in der Menschen nach körperlicher und emotionaler Veränderung suchen, von grossem Nutzen sind.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch.

Ew. Acharya Pema Wangyal Sonntag, 16.10.2022, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Shamatha Meditation (Vortrag und Meditationspraxis)

Die Meditation des ruhigen Verweilens des Geistes (tib. Shine) gilt als das Antidot gegen alle negativen Emotionen. In der Drukpa Kargyü-Tradition ist sie Grundlage und Voraussetzung für alle anderen Praxen. Es gibt acht Stufen der Shamatha Meditation. Acharya Pema Wangyal führt in die erste Stufe dieser Meditation ein. Die Praxis der Shamatha Meditation hilft, die Fähigkeit zu entwickeln, den Geist im Gleichgewicht zu halten und sich zu konzentrieren. Sie ist eine Voraussetzung für die Entwicklung von Vipashyana, einem höheren Zustand der Konzentration.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 19.10.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch Anmeldung obligatorisch bis spätestens 18.04.2022, 24:00 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 20.10.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag Anmeldung obligatorisch bis spätestens 18.04.2022, 24:00 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal Samstag, 22.10.2022, 14:30 - 16:00 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Öffentliche Führung

Führung durch und um das Tibet-Institut Rikon mit dem Ew. Acharya Pema Wangyal.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Besammlung beim Sekretariatseingang.

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen Sonntag, 23.10.2022, 10:00 - 15:00 Uhr

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen

Phowa – das Trainieren der Bewusstseinsübertragung zu Lebzeiten (Tagesseminar - Erklärungen und Meditationsübungen)

Phowa ist die Praxis der Bewusstseinsübertragung zum Zeitpunkt des Todes. Diese Praxis kann für sich selbst oder für andere Menschen angewendet und zu Lebzeiten trainiert werden. Das Bewusstsein wird auf die Dharmakaya-Natur übertragen, auf das Reine Reich Sukhavati oder auf ein günstiges Dasein im menschlichen Bereich. Die Phowa-Praxis ist eines der sechs Yogas von Naropa (11. Jh.), kann aber auch in anderen Reinkarnationslinien und Lehrsystemen gefunden werden. Phowa erfordert eine gründliche Schulung, bevor die Praxis erfolgreich umgesetzt werden kann. Darüber hinaus empfehlen die Lehren, dass Phowa für andere nur von jemandem unternommen werden sollte, der den Weg des Sehens erreicht hat. In diesem Kurs wird die Phowa-Praxis erklärt und deren Nutzen beleuchtet.  

Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche.
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Mittagspause 12.00 - 13.00 Uhr. Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Loten Dahortsang Mittwoch, 26.10.2022, 19:30 - 21:00 Uhr

Loten Dahortsang

Leben im Jetzt – Glück im Augenblick finden (Meditation)

In der Lehre des Buddha gibt es nur eine Zeit in der Du wirklich leben kannst, denn die Vergangenheit ist nur Erinnerung und die Zukunft nur Wünsche und Hoffnung. Ein tibetischer Meister lehrte: Du stehst morgenfrüh unter der Dusche und fragst Dich selbst: was hindert mich, dass ich nicht der glücklichste Mensch der Welt bin? Oft bist Du es selbst und es sind Deine Gedanken, die Dich daran hindern. Durch die Transformation unserer Gedanken und Gefühle entsteht in uns Wärme und Weisheit, die in der heutigen Zeit, in der Menschen nach körperlicher und emotionaler Veränderung suchen, von grossem Nutzen sind.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch.

Samstag, 29.10.2022, 13:00 - 17:00 Uhr



Bibliothek ausserordentlich geöffnet

Besuche, Recherche, Ausleihe und Lesezeit

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 02.11.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch Anmeldung obligatorisch bis spätestens 18.04.2022, 24:00 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 03.11.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag Anmeldung obligatorisch bis spätestens 18.04.2022, 24:00 Uhr

Loten Dahortsang Mittwoch, 09.11.2022, 19:30 - 21:00 Uhr

Loten Dahortsang

Leben im Jetzt – Glück im Augenblick finden (Meditation)

In der Lehre des Buddha gibt es nur eine Zeit in der Du wirklich leben kannst, denn die Vergangenheit ist nur Erinnerung und die Zukunft nur Wünsche und Hoffnung. Ein tibetischer Meister lehrte: Du stehst morgenfrüh unter der Dusche und fragst Dich selbst: was hindert mich, dass ich nicht der glücklichste Mensch der Welt bin? Oft bist Du es selbst und es sind Deine Gedanken, die Dich daran hindern. Durch die Transformation unserer Gedanken und Gefühle entsteht in uns Wärme und Weisheit, die in der heutigen Zeit, in der Menschen nach körperlicher und emotionaler Veränderung suchen, von grossem Nutzen sind.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch.

Samstag, 12.11.2022, 10:00 - 16:00 Uhr



Bibliothek ausserordentlich geöffnet

Besuche, Recherche, Ausleihe und Lesezeit

Ew. Geshe Lharmapa Lobsang Phuntsok Samstag, 12.11.2022, 09.30 - 16.00 Uhr

Ew. Geshe Lharmapa Lobsang Phuntsok

Der Stufenweg zur Erleuchtung (Teil 11): Die Schulung in besonderer Einsicht (2) (Tagesseminar)

Der Stufenweg zur Erleuchtung besteht in einer Vielfalt von Anweisungen, welche die gesamte Lehre in praktischer Weise zugänglich machen. In diesem Tageskurs setzt der Ew. Geshe Lobsang Phuntsok, basierend auf Lama Tsongkhapas klassischer Schrift "Der mittlere Stufenweg (Tib. lam rim ’bring ba)", die Erklärungen zum Abschnitt über die Schulung in der besonderen Einsicht fort, in dem dargelegt wird, wie die Weisheit entwickelt wird, welche die Selbstlosigkeit, d. h. die Leerheit, erkennt. Zudem leitet er zu Meditationen über den Stufenweg an, beantwortet themenspezifische wie auch allgemeine Fragen und geht bei Bedarf auf den aktuellen Dialog zwischen dem Buddhismus und den westlichen Wissenschaften ein. Die Tageskurse zum Stufenweg werden fortgesetzt angeboten, können aber auch einzeln besucht werden. Zur Vor- bzw. Nachbereitung können die Teilnehmenden die deutsche Übersetzung "Der mittlere Stufenweg. Tsongkhapa", Diamant Verlag, beiziehen.

Sprache: Tibetisch mit Übersetzung ins Deutsche durch Claudio Kindler.
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Ew. Acharya Pema Wangyal Sonntag, 13.11.2022, 09.30 - 16.00 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Lojong – Sieben Punkte Geistestraining (Tagesseminar)

Das Geistestraining wurde vom indischen Meister Atisha nach Tibet gebracht (11. Jh.) und wird in allen Hauptschulen des tibetischen Buddhismus praktiziert. In Tibet wurde das „Sieben Punkte Geistestraining“ vom Meister Chekhawa (12. Jh.) weiterentwickelt und der Kagyü-Meister Jamgön Kongtrül Lodrö Thaye hat einen Kommentar dazu geschrieben. Lojong zeichnet sich durch Einfachheit und praktischen Alltagsbezug aus. Durch das Trainieren des Geistes können die negativen Emotionen in positive Emotionen verwandelt werden und wir finden zurück zu unserem inneren Frieden.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Buddhistischer Feiertag Dienstag, 15.11.2022, 09:30 - 11:00 Uhr

Buddhistischer Feiertag

Lha-Bab Duechen – Buddhas Niederfahrt auf Erden

Puja mit der Ew. Mönchsgemeinschaft

Sprache: Tibetisch
Unkostenbeitrag: freiwillige Beiträge

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 16.11.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch Anmeldung obligatorisch bis spätestens 18.04.2022, 24:00 Uhr

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen Samstag, 19.11.2022, 10:00 - 15:00 Uhr

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen

Weisse Tara Einweihung (Tagesseminar)

Die spirituelle Tradition des Buddhismus kann einen wichtigen Beitrag zum Wohlbefinden und Glück im Leben leisten und eine gute Grundlage für unsere innere Entwicklung schaffen. Die Tara Einweihung ist wie ein Schlüssel, der das Tor zur Freiheit in uns öffnet. Die weisse Tara hat ferner eine kraftvolle Wirkung für die Gesundheit und für ein langes Leben.

Sprache: Tibetisch mit Übersetzung ins Deutsche durch Lobsang Zatul.
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Vormittag: Einweihung, Nachmittag: Praxis und Vertiefung. Mittagspause 12.00 - 13.00 Uhr. Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Loten Dahortsang Mittwoch, 23.11.2022, 19:30 - 21:00 Uhr

Loten Dahortsang

Leben im Jetzt – Glück im Augenblick finden (Meditation)

In der Lehre des Buddha gibt es nur eine Zeit in der Du wirklich leben kannst, denn die Vergangenheit ist nur Erinnerung und die Zukunft nur Wünsche und Hoffnung. Ein tibetischer Meister lehrte: Du stehst morgenfrüh unter der Dusche und fragst Dich selbst: was hindert mich, dass ich nicht der glücklichste Mensch der Welt bin? Oft bist Du es selbst und es sind Deine Gedanken, die Dich daran hindern. Durch die Transformation unserer Gedanken und Gefühle entsteht in uns Wärme und Weisheit, die in der heutigen Zeit, in der Menschen nach körperlicher und emotionaler Veränderung suchen, von grossem Nutzen sind.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch.

Samstag, 26.11.2022, 10:00 - 16:00 Uhr



Bibliothek ausserordentlich geöffnet

Besuche, Recherche, Ausleihe und Lesezeit

Philip Hepp Samstag, 26.11.2022, 14:30 - 16:00 Uhr

Philip Hepp

Öffentliche Führung und Bibliotheksbesichtigung

Führung durch und um das Tibet-Institut Rikon mit Philip Hepp, Kurator. Individuelle Besuche der Bibliothek (geöffnet 10:00 - 16:00 Uhr) mit Renate Koller, Bibliothekarin.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Besammlung beim Sekretariatseingang.

Ew. Acharya Sonam Gyatso Sonntag, 27.11.2022, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Acharya Sonam Gyatso

The Power of the Enlightened Mind and Meditation on Bodhicitta - Teaching and Meditation

In order to attain Buddhahood we need the mind of enlightenment (Bodhicitta). Whatever virtues we accumulate, without Bodhicitta we cannot reach Buddhahood. The enlightened mind can make our negative mind good and pure. In order for sentient beings to attain Buddhahood, Bodhicitta is the instrument for attaining enlightenment.

Sprache: Englisch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 30.11.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch Anmeldung obligatorisch bis spätestens 18.04.2022, 24:00 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 01.12.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag Anmeldung obligatorisch bis spätestens 18.04.2022, 24:00 Uhr

Samstag, 03.12.2022, 10:00 - 16:00 Uhr



Bibliothek ausserordentlich geöffnet

Besuche, Recherche, Ausleihe und Lesezeit

Ew. Acharya Pema Wangyal Samstag, 03.12.2022, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Die Heilmantras des grossen Meisters Ju Mipham - Mantras singen und praktizieren

In der tibetischen Medizin haben die Mantras eine wichtige Bedeutung für die Heilung oder Linderung von Krankheiten. Acharya Pema Wangyal wird die Übertragung von Heilmantras geben und ihre praktische Anwendung erläutern, basierend auf den Abhandlungen des grossen Nyingma-Meisters Ju Mipham in Tibet (1846–1912).

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-

Loten Dahortsang Mittwoch, 07.12.2022, 19:30 - 21:00 Uhr

Loten Dahortsang

Leben im Jetzt – Glück im Augenblick finden (Meditation)

In der Lehre des Buddha gibt es nur eine Zeit in der Du wirklich leben kannst, denn die Vergangenheit ist nur Erinnerung und die Zukunft nur Wünsche und Hoffnung. Ein tibetischer Meister lehrte: Du stehst morgenfrüh unter der Dusche und fragst Dich selbst: was hindert mich, dass ich nicht der glücklichste Mensch der Welt bin? Oft bist Du es selbst und es sind Deine Gedanken, die Dich daran hindern. Durch die Transformation unserer Gedanken und Gefühle entsteht in uns Wärme und Weisheit, die in der heutigen Zeit, in der Menschen nach körperlicher und emotionaler Veränderung suchen, von grossem Nutzen sind.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 08.12.2022, 18.00 - 20.00 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Vollmond-Meditation

Der Ew. Lama Tenzin führt uns in die persönliche Praxis ein und wir meditieren gemeinsam im Kultraum. Der historische Buddha wurde zum Vollmond geboren, zum Vollmond erlangte er Erleuchtung und ging bei Vollmond ins Nirwana ein. Bei Vollmond sind unsere Sinne offen für spirituelle Erfahrungen.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Bitte Opfergaben (z.B. Blumen oder Früchte) und Kerzen mitbringen.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 14.12.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch Anmeldung obligatorisch bis spätestens 18.04.2022, 24:00 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 15.12.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag Anmeldung obligatorisch bis spätestens 18.04.2022, 24:00 Uhr

Samstag, 17.12.2022, 10:00 - 16:00 Uhr



Bibliothek ausserordentlich geöffnet

Besuche, Recherche, Ausleihe und Lesezeit

Buddhistischer Feiertag Sonntag, 18.12.2022, 14:30 - 16:30 Uhr

Buddhistischer Feiertag

Ganden Ngachö – Lichterfest

Puja mit der Ew. Mönchsgemeinschaft.

Sprache: Tibetisch
Unkostenbeitrag: freiwillige Beiträge

Buddhistischer Feiertag Samstag, 07.01.2023, 09:30 - 12:00 Uhr

Buddhistischer Feiertag

Sa-Chöd Duechen, Sakya Panditas Jahrestag

Puja mit der Ew. Mönchsgemeinschaft

Sprache: Tibetisch
Unkostenbeitrag: freiwillige Beiträge