Logo
Titelbild Titelbild Titelbild

Veranstaltungsprogramm

Seite drucken

Die Veranstaltungen finden im Kult- oder Schulungsraum des Klösterlichen Tibet-Instituts statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ausnahmen sind unter der jeweiligen Veranstaltung vermerkt. Informationen zur Anreise.

Durchfuehrung von Veranstaltungen mit Schutzkonzept COVID-19,

Ab 8. Juni 2020 sind im Tibet-Institut wieder Veranstaltungen möglich. Die Gesundheit der Teilnehmenden wie auch der Mönchsgemeinschaft hat höchste Priorität. Im Kultraum sind für alle Veranstaltungen, Kurse, Führungen und Gebetsanlässe maximal 28 Personen zugelassen. Deshalb ist für alle öffentlichen Veranstaltungen eine vorgängige Anmeldung notwendig. Diese wird gemäss Eingangsdatum berücksichtigt und per E-Mail bestätigt. Die Anmeldefrist ist nachfolgend unter jeder Veranstaltung vermerkt. Personen, die Covid-19 Krankheitssymptome aufweisen, dürfen nicht ans Tibet-Institut kommen. Ab dem 19. Oktober 2020 gilt im Tibet-Institut die Maskenpflicht. Vom 12.12.2020 bis 28.02.2021 sind öffentliche Veranstaltungen und kulturelle Aktivitäten verboten, mit Ausnahme von religiösen Feiern und Bestattungen. Die Bibliothek bleibt vom 22.12.2020 bis 28.02.2021 geschlossen.

FÄLLT AUS Samstag, 16.01.2021, 14:30 - 16:30 Uhr

FÄLLT AUS

Buddha Dharma Advice (Teaching)

FÄLLT AUS

FÄLLT AUS Mittwoch, 20.01.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

FÄLLT AUS

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

FÄLLT AUS

FÄLLT AUS Donnerstag, 21.01.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

FÄLLT AUS

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene

FÄLLT AUS

FÄLLT AUS Samstag, 23.01.2021, 14:30 - 16:00 Uhr

FÄLLT AUS

Öffentliche Führung und Bibliotheksbesichtigung

FÄLLT AUS

FÄLLT AUS Sonntag, 24.01.2021, 14:30 - 16:30 Uhr

FÄLLT AUS

Shamatha Meditation Instruction (Teaching and Practice)

FÄLLT AUS

FÄLLT AUS Donnerstag, 28.01.2021, 18:00 - 20:00 Uhr

FÄLLT AUS

Vollmond-Meditation

FÄLLT AUS

FÄLLT AUS Samstag, 30.01.2021, 14:30 - 16:30 Uhr

FÄLLT AUS

Tibetisches Yoga (Erklärungen und Übungen)

FÄLLT AUS

FÄLLT AUS Mittwoch, 03.02.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

FÄLLT AUS

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

FÄLLT AUS

FÄLLT AUS Donnerstag, 04.02.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

FÄLLT AUS

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene

FÄLLT AUS

FÄLLT AUS Samstag, 06.02.2021, 09.30 - 16.00 Uhr

FÄLLT AUS

Der Stufenweg zur Erleuchtung (Teil 3): das kostbare Menschenleben (Tagesseminar)

FÄLLT AUS

Buddhistischer Feiertag Freitag, 12.02.2021, 10:00 - 11:30 Uhr

Buddhistischer Feiertag

Losar – Das Tibetische Neujahrsfest

Losar-Zeremonie mit der Ew. Mönchsgemeinschaft.

Bemerkungen: Infolge der andauernden Corona-Krise werden an der vom Abt und den Mönchen des Klosters Rikon geleiteten religiösen Neujahrsfeier nur geladene Ehrengäste teilnehmen. Wir bitten die breite Öffentlichkeit um Verständnis, dass die diesjährige Feier keine öffentliche Veranstaltung ist.

FÄLLT AUS Mittwoch, 17.02.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

FÄLLT AUS

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

FÄLLT AUS

FÄLLT AUS Donnerstag, 18.02.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

FÄLLT AUS

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene

FÄLLT AUS

FÄLLT AUS Samstag, 20.02.2021, 14:30 - 16:00 Uhr

FÄLLT AUS

Öffentliche Führung

FÄLLT AUS

FÄLLT AUS Sonntag, 21.02.2021, 09:30 - 16:00 Uhr

FÄLLT AUS

Hand-Mudras – Erklärungen und Praxis (Tagesseminar)

FÄLLT AUS

FÄLLT AUS Freitag, 26.02.2021, 09:30 - 11:00 Uhr

FÄLLT AUS

Milarepa Duechen, Kagyü-Feiertag

FÄLLT AUS

FÄLLT AUS Samstag, 27.02.2021, 09:30 - 11:00 Uhr

FÄLLT AUS

Cho-Trul Duechen – Buddhas Wundertaten

FÄLLT AUS

FÄLLT AUS Mittwoch, 03.03.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

FÄLLT AUS

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

FÄLLT AUS

FÄLLT AUS Donnerstag, 04.03.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

FÄLLT AUS

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene

FÄLLT AUS

Ew. Acharya Pema Wangyal Samstag, 06.03.2021, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Die Verwandlung in den Regenbogenkörper (Tagesseminar)

Einführung in die geheime Lehre der verborgenen Schatzschriften Terma und Kama in der alten Tradition der Nyingma-pa. Die Meister wussten von einem Weg und Mittel, den gewöhnlichen Körper als Zeichen der Verwirklichung zu dematerialisieren und in feinstoffliche Körper, „Regenbogenkörper“ genannt, zu verwandeln.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung inkl. Getränk mit. Anmeldung obligatorisch bis spätestens 03.03.2021, 24:00 Uhr

Philip Hepp Samstag, 13.03.2021, 14:30 - 16:00 Uhr

Philip Hepp

Öffentliche Führung

Führung durch und um das Tibet-Institut Rikon mit Philip Hepp, Kurator

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Besammlung beim Sekretariatseingang. Anmeldung obligatorisch bis spätestens 10.03.2021, 24:00 Uhr

Ew. Lopön Kunchok Dhargyal Sonntag, 14.03.2021, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Lopön Kunchok Dhargyal

Lo Jong: How to use suffering and happiness for the path (Teaching)

Ven. Lopön Kunchok Dhargyal teaches Nyingma master’s Longchen Rabjam (1308–1363) famous instruction on the mind training Lo Jong. Mind training is a real important part of the Buddhist path because it is the mind which brings us into trouble. On one hand we like to hold on good feelings and situations, on the other hand we want to get rid of negative feelings and situations. In this mind training we use suffering to find joy in positive action and we bring happiness under control. The Lo Jong practice will bring our mind into a calm state.

Sprache: Englisch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Anmeldung obligatorisch bis spätestens 10.03..2021, 24:00 Uhr

FÄLLT AUS Mittwoch, 17.03.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

FÄLLT AUS

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

FÄLLT AUS

FÄLLT AUS Donnerstag, 18.03.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

FÄLLT AUS

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene

FÄLLT AUS

Ew. Lopön Khenrab Woser Samstag, 20.03.2021, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Lopön Khenrab Woser

The Power of Compassion (Teaching)

Compassion is the pillar of world peace. The power of compassion is nothing that cannot be accomplished. It is something very necessary and something which we can develop. If you have a sense of caring for others you will manifest a kind of inner strength in spite of your own difficulties and problems. With this strength your own problems will seem less significant and bothersome to you. By going beyond your own problems and taking care of others, you gain inner strength, self-confidence, courage and a greater sense of calm.

Sprache: Englisch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Anmeldung obligatorisch bis spätestens 17.03.2021, 24:00 Uhr

Loten Dahortsang Samstag, 27.03.2021, 09.30 - 16.00 Uhr

Loten Dahortsang

Tibetische Mantra Heilung

Infolge ihrer naturbedingten Isolierung und Unzugänglichkeit ist es gelungen, die mantrische Tradition bis auf den heutigen Tag in Tibet lebendig zu erhalten. Der erste Teil des Seminars besteht in der geistigen und körperlichen Vorbereitung auf die Mantra Praxis und in der Erläuterung über das Wissen der Heilkraft des Mantra und seine Anwendung im Alltag. Im zweiten Teil folgt dann die Übertragung von Heilmantras gemäss  der Tradition. Die ausgewählten Mantras haben die Kraft, die Heilung von Krankheiten zu fördern und psychische Leiden wie Depressionen, Angstzustände und Trauer zu lindern. Ferner geben die Mantras uns die Kraft, in der spirituellen Entwicklung weiterzukommen.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung inkl Getränk mit. Anmeldung obligatorisch bis spätestens 24.03.2021, 24:00 Uhr