Logo
Titelbild Titelbild Titelbild

Veranstaltungsprogramm

Seite drucken

Die Veranstaltungen finden im Kult- oder Schulungsraum des Klösterlichen Tibet-Instituts statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ausnahmen sind unter der jeweiligen Veranstaltung vermerkt. Informationen zur Anreise.

Das Tibet-Institut Rikon feiert seinen 50. Geburtstag

Im Jahr 2018 wird das Tibet-Institut Rikon fünfzig Jahre alt. Wir sind sehr dankbar, dass Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama unsere Einladung angenommen hat und vom 21. bis 24. September 2018 verschiedene Veranstaltungen in Rikon, Winterthur und Zürich mitgestalten wird. Informationen siehe www.tir50.ch.


Jeden Tag (ausser Sonntag, ausser 30. Juli bis 30. September 2018), 07:00 - 07:45 Uhr

Morgenmeditation mit der Ew. Mönchsgemeinschaft (kurzfristige Ausfälle sind möglich)

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 22.08.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s. Neue Anfänger sind willkommen. Bitte um Anmeldung an info@tibet-institut.ch.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Renate Koller, Bibliothekarin Samstag, 25.08.2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Renate Koller, Bibliothekarin

Die Bibliothek ist ausserordentlich geöffnet

BesucherInnen und LeserInnen sind herzlich willkommen.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 29.08.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 2

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 30.08.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 1

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag

Ew. Geshe Lharampa Jampa Rapten Samstag, 01.09.2018, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Geshe Lharampa Jampa Rapten

Die 37 Übungen der Bodhisattvas (Tagesseminar)

"Die 37 Übungen der Bodhisattvas" (tib. lag-len so-dun-ma) ist ein berühmter Text der sog. Geistesschulung (tib. Lo-jong), der in allen tibetischen Traditionen gelehrt wird. Die poetisch verfassten Verse beinhalten Anweisungen, wie dem Pfad der Bodhisattvas zu folgen ist. Angewendet im Alltag helfen sie uns, mit den Herausforderungen des Lebens geschickter umzugehen und anderen wirksamer zu helfen. Verfasst wurde der Text im 14. Jahrhundert vom tibetischen Meister Gyälsä Thogme Sangpo, der als verwirklichter Bodhisattva gilt. Seine Heiligkeit der XIV. Dalai Lama wird die 37 Übungen der Bodhisattvas – nebst anderen Schriften – anlässlich seines Besuches in der Schweiz (23.09.2018, Hallenstadion Zürich) kommentieren. Im Hinblick darauf kann der Tageskurs als Vorbereitung dienen.

Sprache: Tibetisch mit Übersetzung ins Deutsche durch Claudio Kindler
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Renate Koller, Bibliothekarin Samstag, 01.09.2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Renate Koller, Bibliothekarin

Die Bibliothek ist ausserordentlich geöffnet

BesucherInnen und LeserInnen sind herzlich willkommen.

Ew. Acharya Pema Wangyal Sonntag, 02.09.2018, 14:30 - 16:00 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Öffentliche Führung

Führung durch und um das Tibet-Institut Rikon mit dem Ew. Acharya Pema Wangyal.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Besammlung beim Sekretariatseingang

Ew. Acharya Pema Wangyal Sonntag, 02.09.2018, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Shamatha Meditation (Vortrag und Meditationspraxis)

Die Praxis der Shamatha Meditation hilft, die Fähigkeit zu entwickeln, den Geist im Gleichgewicht zu halten und sich zu konzentrieren. Sie ist eine Voraussetzung für die Entwicklung von Vipashyana, einem höheren Zustand der Konzentration.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 05.09.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s. Neue Anfänger sind willkommen. Bitte um Anmeldung an info@tibet-institut.ch.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Acharya Pema Wangyal Samstag, 08.09.2018, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Tibetisches Yoga und Meditation (Tagesseminar)

Tibetisches Yoga (Vormittag): Körperliche Übungen für das geistige und physische Wohlbefinden. Diese Yoga-Übungen wurden vom grossen Meister Kamalashila (713–763 n. Chr.) erfunden. Kamalashila war ein bedeutender Gelehrter im buddhistischen Kloster Nalanda in Indien. Meditation mit Erklärungen (Nachmittag): Auf den Rat von Shantarakshita wurde Kamalashila von König Thrisong Detsen nach Tibet eingeladen. Er verfasste auf dessen Wunsch seinen bekanntesten Text Bhavanakrama (tib.: gom-rim bar-pa; Stufen der Meditation) und wurde als Yogi bekannt. Dieser bedeutende Text wird erläutert und durch eine begleitende Meditation ergänzt.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Ew. Lopön Kunchok Dhargyal Sonntag, 09.09.2018, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Lopön Kunchok Dhargyal

Mind Training (Teaching and Meditation)

This mind training of Mahayana Buddhism (tib. sem kyi sbyong rdar) is one of the most important to achieve happiness in life. Among the many subjects of meditation taught by the Buddha, most Buddha teachings are related to the Bodhichitta meditation practice. To generate genuine Bodhichitta, we should begin with the most fundamental level of practice. We need to train the mind in loving-kindness, compassion, appreciative joy and equanimity to achieve Buddhahood and a happy life. As the great Nyingma Master Khenchen Tsultrim Lodro said: “Compassion and wisdom are the two most important pillars of Mahayana Buddhism. They are all that we need to learn. Any other forms of learning may not necessarily represent the core value of Buddhadharma.” Becoming a Bodhisattva is a goal of the practitioner’s way in Mahayana Buddhism. Therefore, we should learn and practice mind training. 

Sprache: Englisch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 12.09.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 2

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 13.09.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 1

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag

Renate Koller, Bibliothekarin Samstag, 29.09.2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Renate Koller, Bibliothekarin

Die Bibliothek ist ausserordentlich geöffnet

BesucherInnen und LeserInnen sind herzlich willkommen.

Loten Dahortsang Samstag, 29.09.2018, 14:30 - 16:00 Uhr

Loten Dahortsang

Öffentliche Führung

Führung durch und um das Tibet-Institut Rikon mit Loten Dahortsang.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Besammlung beim Sekretariatseingang

Loten Dahortsang Samstag, 29.09.2018, 16:30 - 18:30 Uhr

Loten Dahortsang

Tsa Lung Yoga

Tsa bedeutet Kanal (Nadi) und Lung Wind (Prana). Tsa Lung ist die grundlegende Yoga-Praxis im tantrischen Buddhismus und bildet sowohl Grundlage als auch Vertiefung des Heilyogas Lu Jong. Das Tsa Lung Yoga verbindet Körperbewegungen mit der Aussetzung des Atems. Im Zustand der Atem-Stille kann die Wirkung der Übungen tiefer in den feinstofflichen Körper, in die Nadis und Chakren eindringen. Durch Rhythmisierung und Aussetzung der Atmung wird Kontemplation (Samadhi) und Erlangung der Weisheit (Prajna) erleichtert. 

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 40.-

Samstag, 29.09.2018, 17:00 - 19:00 Uhr

Musikkollegium Winterthur

Öffentliches Benefizkonzert (im Stadthaus Winterthur)

Musik von Joseph Haydn, Igor Strawinsky, Felix Mendelssohn Bartholdy und Ludwig van Beethoven.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Eintritt frei (Kollekte zugunsten des Tibet-Instituts Rikon)
Bemerkungen: Weitere Informationen (inkl. Platzreservation) sind auf www.tir50.ch publiziert.

Loten Dahortsang Sonntag, 30.09.2018, 09:30 - 16:00 Uhr

Loten Dahortsang

Die Achtsamkeitsmeditation in ihrem Ursprung erfahren (Tagesseminar)

Die Achtsamkeit wird definiert als eine besondere Form der Aufmerksamkeitslenkung, die bewusst aber nicht wertend und auf das Erleben des aktuellen Augenblicks gerichtet ist. Eine leidschaffende Geisteshaltung zu erkennen und sich von ihr zu befreien ist erst dann möglich, wenn eine gewisse Fähigkeit zur distanzierten und offenen Betrachtung der eigenen Bewusstseinsinhalte im Hier und Jetzt vorhanden ist. Achtsamkeitsmeditation findet mehr und mehr Beachtung sowohl in der Behandlung von körperlichen oder psychischen Erkrankungen als auch im Bereich der Prävention und im Umgang mit Stress im privaten und beruflichen Leben.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 03.10.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s. Neue Anfänger sind willkommen. Bitte um Anmeldung an info@tibet-institut.ch.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Acharya Pema Wangyal Samstag, 06.10.2018, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Lojong – Geistestraining: Erklärungen und Meditationsübungen (Tagesseminar)

Das Geistestraining wurde vom indischen Meister Atisha nach Tibet gebracht und wird in allen Hauptschulen des tibetischen Buddhismus praktiziert. Es zeichnet sich durch Einfachheit und einen erdverbundenen, praktischen Alltagsbezug aus. Durch das Trainieren des Geistes können die negativen Emotionen in positive Emotionen verwandelt werden und wir finden zurück zu unserem inneren Frieden.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Renate Koller, Bibliothekarin Samstag, 06.10.2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Renate Koller, Bibliothekarin

Die Bibliothek ist ausserordentlich geöffnet

BesucherInnen und LeserInnen sind herzlich willkommen.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 10.10.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 2

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 11.10.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 1

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag

Loten Dahortsang Samstag, 13.10.2018, 14:30 - 16:00 Uhr

Loten Dahortsang

Öffentliche Führung

Führung durch und um das Tibet-Institut Rikon mit Loten Dahortsang.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Besammlung beim Sekretariatseingang

Loten Dahortsang Samstag, 13.10.2018, 16:30 - 18:30 Uhr

Loten Dahortsang

Die Praxis des Mudra – Heilkraft in deinen Händen  

Loten Dahortsang erklärt die Mudras, die geheimen Handzeichen der Dakinis und die kraftvolle Yogapraxis mit den Fingern. Sie unterstützen die Wirkung der Mantras und setzen Zeichen für die Dinge, die nicht mit Worten auszudrücken sind. Die Kanäle der Hände sind mit dem Gehirn-Chakra besonders verbunden. Die Enden der Nervenbahnen der Hände nehmen im Gehirn einen besonders grossen Bereich ein. Die Energie des ganzen Körpers, des Geistes und der Emotionen sind in jeder Fingerkuppe, in den Fingergliedern und auch in der ganzen Hand angelegt. 

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 40.-

Ew. Lopön Kunchok Dhargyal Sonntag, 14.10.2018, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Lopön Kunchok Dhargyal

Mind Training – Teaching and Meditation (Day Course)

This mind training of Mahayana Buddhism (tib. sem kyi sbyong rdar) is one of the most important to achieve happiness in life. Among the many subjects of meditation taught by the Buddha, most Buddha teachings are related to the Bodhichitta meditation practice. To generate genuine Bodhichitta, we should begin with the most fundamental level of practice. We need to train the mind in loving-kindness, compassion, appreciative joy and equanimity to achieve Buddhahood and a happy life. As the great Nyingma Master Khenchen Tsultrim Lodro said: “Compassion and wisdom are the two most important pillars of Mahayana Buddhism. They are all that we need to learn. Any other forms of learning may not necessarily represent the core value of Buddhadharma.” Becoming a Bodhisattva is a goal of the practitioner’s way in Mahayana Buddhism. Therefore, we should learn and practice mind training. 

Sprache: Englisch
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 17.10.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s. Neue Anfänger sind willkommen. Bitte um Anmeldung an info@tibet-institut.ch.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Geshe Lharampa Jampa Rapten Samstag, 20.10.2018, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Geshe Lharampa Jampa Rapten

Die Integration der drei Körper der Grundlage in den Pfad (Tagesseminar)

Im Anuttarayoga-Tantra werden Tod, Zwischenzustand und Wiedergeburt als die "drei Körper der Grundlage" bezeichnet. Sie bilden die Grundlage für die Transformation in die drei Körper eines Buddhas, den Dharmakaya, Sambhogakaya und Nirmanakaya. In diesem Zusammenhang wird Geshe Jampa Rapten Erläuterungen zum Sterben und den darauf folgenden Prozessen wie auch den entsprechenden meditativen Praktiken geben. Als Kommentargrundlage dient Yangchen Gawä Lödrös Text "Die vollständig erhellende Lampe" (übersetzt in: Lati Rinpoche und Jeffrey Hopkins, Stufen zur Unsterblichkeit. Tod, Zwischenzustand und Wiedergeburt im tibetischen Buddhismus).

Sprache: Tibetisch mit Übersetzung ins Deutsche durch Claudio Kindler
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen Sonntag, 21.10.2018, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen

Zwei helfende Freunde: Geist und Körper

Die Praxis der „Zwei helfenden Freunde“ hilft uns, wenn wir Probleme haben, schwierige Momente bewältigen müssen oder uns nicht gut fühlen. Wenn wir Schwierigkeiten haben, unser Geist nicht klar oder stabil ist, dann ist es möglich, mit dem Körper zu arbeiten, um den Geist zu unterstützen. Das Gleiche gilt für den Körper. Wenn der Körper krank, schwach oder träge ist, können wir ihn stärken, indem wir den Geist gut ausrichten. Wir lernen Geist und Körper so zu nutzen, damit beide einander helfen können.

Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche.
Unkostenbeitrag: Fr. 30.-

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 24.10.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 2

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 1

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag

Ew. Acharya Pema Wangyal Samstag, 27.10.2018, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Juwelenschmuck der geistigen Befreiung – 16. Kapitel: Perfektionierung im Samadhi (die tiefe Meditation) (Erklärungen und Meditationsübungen)

Dagpo Thargyen ist ein grundlegender Text der Kagyü-Tradition, der vom Grossmeister Gampopa (1079–1153) verfasst wurde. Er verkörpert das ganze System des Buddhismus: die Basis, den Pfad und das Resultat. Der Text bildet eine gute Grundlage zum Verständnis des tibetischen Buddhismus sowie für alle, die sich mit der Kagyü-Tradition auseinandersetzen oder sich in die Praxis der Sechs Yogas vertiefen wollen.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen Sonntag, 28.10.2018, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen

Meditation – die magischen Momente des Geistes (Tagesseminar)

Der Ew. Abt gibt eine Einführung in die tibetische Meditation und deren Vorteile. Er erörtert systematisch verschiedene Methoden der Meditation und gibt Erklärungen dazu: A) Die fünf Fehlverhalten: 1. Faulheit und Bequemlichkeit; 2. Vergessen der Anleitungen; 3. Unruhe und Trägheit (zu angespannt sein - zu locker sein); 4. Nichtanwendung; 5. Übertriebene Anwendung. B) Die acht Gegenmittel: Mittel gegen Faulheit und Bequemlichkeit: 1. Glaube, 2. Ambition, 3. Bemühung und Anstrengung, 4. Gelenkigkeit; Mittel gegen Vergessen der Anleitungen: 5. Achtsamkeit; Mittel gegen Unruhe und Trägheit: 6. Aufmerksamkeit; Mittel gegen Nichtanwendung: 7. Richtige Anwendung; Mittel gegen übertriebene Anwendung: 8. Den Geist in Balance halten - Ausgewogenheit des Geistes.

Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche.
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Buddhistischer Feiertag Mittwoch, 31.10.2018, 09:30 - 11:00 Uhr

Buddhistischer Feiertag

Lha-Bab Duechen – Buddhas Niederfahrt auf Erden

Puja mit der Ew. Mönchsgemeinschaft

Sprache: Tibetisch
Unkostenbeitrag: freiwillige Beiträge

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 31.10.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s. Neue Anfänger sind willkommen. Bitte um Anmeldung an info@tibet-institut.ch.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Lopön Kunchok Dhargyal Sonntag, 04.11.2018, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Lopön Kunchok Dhargyal

Buddha Dharma Advice (Part 1 of 2) (Teaching)

In Tibetan Buddhism there are many different admonitions. Among them are "the sublime Dharma lesson” and “the mundane concern lesson". The first one is the Dharma teaching and the second one a kind of social education. All these lessons are guiding us to how we could use precious time in this present life and the next life. Therefore, I have collected some beneficial philosophical advice from Tibetan Buddhist literature and lay sources. I would like to explain how to use these lessons in our daily lives. In Buddhism, Dharma advice is important and must be practiced as much as possible.

Sprache: Englisch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Part 2 will take place on 08.12.2018. Each part can be attended separately.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 07.11.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 2

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 1

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen Samstag, 10.11.2018, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen

Leid und Glück verwandeln – Geistesschulung (Lojong) des grossen Yogi Dodrupchen Tenpe Nyima (Teil 1 von 2) (Belehrung)

Diese einzigartige Lehre ist hilfreich für unser tägliches Leben. Der Text gibt uns gute und klare Erklärungen, wie wir mit Leid umgehen können und zeigt auf, wie wir unseren Geist im Gleichgewicht halten und kontrollieren können. Oft verursacht auch Glück Probleme. Ziel unseres Lebens sollte es sein, das Leiden zu überwinden oder zu minimieren. Diese Belehrung zeigt praktische Wege auf, wie wir unser Leben angenehmer gestalten können.

Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche.
Unkostenbeitrag: Fr. 30.-
Bemerkungen: Der 2. Teil findet am 17.11.2018 statt. Jeder Teil kann einzeln besucht werden.

Ew. Acharya Pema Wangyal Sonntag, 11.11.2018, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Shamatha Meditation: Vortrag und Meditationspraxis (Tagesseminar)

Die Praxis der Shamatha Meditation hilft, die Fähigkeit zu entwickeln, den Geist im Gleichgewicht zu halten und sich zu konzentrieren. Sie ist eine Voraussetzung für die Entwicklung von Vipashyana, einem höheren Zustand der Konzentration.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 14.11.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s. Neue Anfänger sind willkommen. Bitte um Anmeldung an info@tibet-institut.ch.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen Samstag, 17.11.2018, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen

Leid und Glück verwandeln – Geistesschulung (Lojong) des grossen Yogi Dodrupchen Tenpe Nyima (Teil 2 von 2) (Belehrung)

Diese einzigartige Lehre ist hilfreich für unser tägliches Leben. Der Text gibt uns gute und klare Erklärungen, wie wir mit Leid umgehen können und zeigt auf, wie wir unseren Geist im Gleichgewicht halten und kontrollieren können. Oft verursacht auch Glück Probleme. Ziel unseres Lebens sollte es sein, das Leiden zu überwinden oder zu minimieren. Diese Belehrung zeigt praktische Wege auf, wie wir unser Leben angenehmer gestalten können.

Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche.
Unkostenbeitrag: Fr. 30.-
Bemerkungen: Fortsetzung vom 10.11.2018. Jeder Teil kann einzeln besucht werden.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 21.11.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 2

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 1

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Freitag, 23.11.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Vollmond-Meditation

Der Ew. Lama Tenzin führt uns in die persönliche Praxis ein und wir meditieren gemeinsam im Kultraum. Der historische Buddha wurde zum Vollmond geboren, zum Vollmond erlangte er Erleuchtung und ging bei Vollmond ins Nirwana ein. Bei Vollmond sind unsere Sinne offen für spirituelle Erfahrungen.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Bitte Opfergaben (z.B. Blumen oder Früchte) und Kerzen mitbringen.

Ew. Acharya Pema Wangyal Samstag, 24.11.2018, 14:30 - 16:00 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Öffentliche Führung und Bibliotheksbesichtigung

Führung durch und um das Tibet-Institut Rikon mit dem Ew. Acharya Pema Wangyal. Individuelle Besuche der Bibliothek (geöffnet von 10:00 – 16:00 Uhr) mit Renate Koller, Bibliothekarin.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: Besammlung beim Sekretariatseingang

Ew. Acharya Pema Wangyal Samstag, 24.11.2018, 16:30 - 18:30 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Licht-Opfergaben (Chö-Me) (Zeremonie und Erklärungen)

Lichtopfer werden gemäss der tibetischen Astrologie dann dargebracht, wenn sich die Sonne in Richtung Süden dreht (Nyima Lhodrö) und sich von der Erde entfernt. Sie reinigen uns von unseren negativen Emotionen sowie schlechten Einflüssen unseres Geistes und schenken uns in diesem Leben Weisheit, Kraft und Wohlbefinden. Sie bilden eine Brücke zwischen diesem und dem nächsten Leben, durch die wir in Zukunft eine bessere Wiedergeburt erlangen. Der praktizierte Text ist ein Teil der Zeremonie der hundert friedlichen und zornigen Gottheiten (tib. Shitro-Ngedön-Nyingpo). Wir singen gemeinsam das Lichtopfergebet, rezitieren ein Shitro-Mantra und bringen Kerzen dar.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie Kerzen und falls vorhanden eine Mala (Gebetskette) mit.

Renate Koller, Bibliothekarin Samstag, 24.11.2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Renate Koller, Bibliothekarin

Die Bibliothek ist ausserordentlich geöffnet

BesucherInnen und LeserInnen sind herzlich willkommen.

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen Sonntag, 25.11.2018, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Abt Geshe Lharampa Thupten Legmen

Meditation – die magischen Momente des Geistes. (Tagesseminar)

Der Ew. Abt gibt eine Einführung in die tibetische Meditation und deren Vorteile. Er erörtert systematisch verschiedene Methoden der Meditation und gibt Erklärungen dazu: Die neun Stufen zur geistigen Ruhe (Shamatha). Asanga (4. Jh.) beschreibt neun Stufen, um den Geist in einem Zustand von Shamatha zur Ruhe zu bringen (tib. sems gnas dgu). Wer meditieren und geistige Ruhe erlangen will, sollte diese Praxis zur eigenen Erfahrung machen.

Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche.
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 28.11.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s. Neue Anfänger sind willkommen. Bitte um Anmeldung an info@tibet-institut.ch.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Acharya Pema Wangyal Samstag, 01.12.2018, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Acharya Pema Wangyal

Drukpa-Kagyü-Ngöndro: Erklärungen und Meditation (Tagesseminar)

Die tibetische Ngöndro-Praxis ist die Basis für alle Vajrayana-Praktizierenden und beinhaltet die vier üblichen Hauptpraktiken: das kostbare Leben, die Vergänglichkeit des Lebens, das Gesetz von Ursache und Wirkung sowie die ungünstigen Umstände im Lebenszyklus und deren Erklärung. Sie sind Voraussetzung für die weiteren Praktiken der Geheimnis-Lehre Vajrayana. Wir erhalten zuerst die Erklärung zu den vier Hauptpraktiken und führen dann Meditationsübungen durch.

Sprache: Deutsch
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Renate Koller, Bibliothekarin Samstag, 01.12.2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Renate Koller, Bibliothekarin

Die Bibliothek ist ausserordentlich geöffnet

BesucherInnen und LeserInnen sind herzlich willkommen.

Buddhistischer Feiertag Sonntag, 02.12.2018, 15:30 - 17:30 Uhr

Buddhistischer Feiertag

Ganden Ngachö – Lichterfest

Puja mit der Ew. Mönchsgemeinschaft und anschliessend Lichterprozession

Sprache: Tibetisch
Unkostenbeitrag: freiwillige Beiträge

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 05.12.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 2

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 1

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag

Ew. Lopön Kunchok Dhargyal Samstag, 08.12.2018, 14:30 - 16:30 Uhr

Ew. Lopön Kunchok Dhargyal

Buddha Dharma Advice (Part 2 of 2) (Teaching)

In Tibetan Buddhism there are many different admonitions. Among them are "the sublime Dharma lesson” and “the mundane concern lesson". The first one is the Dharma teaching and the second one a kind of social education. All these lessons are guiding us to how we could use precious time in this present life and the next life. Therefore, I have collected some beneficial philosophical advice from Tibetan Buddhist literature and lay sources. I would like to explain how to use these lessons in our daily lives. In Buddhism, Dharma advice is important and must be practiced as much as possible.

Sprache: Englisch
Unkostenbeitrag: Fr. 15.-
Bemerkungen: This teaching is the continuation of the teaching of 04.11.2018. Each part can be attended separately.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache und Schrift für Anfänger

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s. Neue Anfänger sind willkommen. Bitte um Anmeldung an info@tibet-institut.ch.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Lopön Khenrab Woser Samstag, 15.12.2018, 09:30 - 16:00 Uhr

Ew. Lopön Khenrab Woser

The Twenty-one Tara Mantra Practice (Day Course)

As a result of the natural isolation and inaccessibility of the Himalayan countries, the mantra tradition in Tibet has been preserved to this day. Ven. Lopön Khenrab Woser will transfer the twenty-one Tara mantras and praises to the participants and explain their use in everyday life. These mantras have the power to alleviate illnesses and mental disorders such as depression, anxiety and grief. Furthermore, the mantras give us the strength to progress in spiritual development and practice.

Sprache: Englisch
Unkostenbeitrag: Fr. 90.-
Bemerkungen: Bitte bringen Sie eine kleine Mittagsverpflegung mit, heisses Wasser und Tee/Kaffee stehen zur Verfügung.

Renate Koller, Bibliothekarin Samstag, 15.12.2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Renate Koller, Bibliothekarin

Die Bibliothek ist ausserordentlich geöffnet

BesucherInnen und LeserInnen sind herzlich willkommen.

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Mittwoch, 19.12.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 2

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Mittwoch

Ew. Lama Tenzin Jottotshang Donnerstag, 20.12.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Ew. Lama Tenzin Jottotshang

Tibetische Umgangssprache u. Schrift für Fortgeschrittene 1

Unterricht in Kleingruppe anhand des von Lama Tenzin verfassten Lehrmittels „Neuzeitliches deutsch-tibetisches Lehrbuch“ mit CD’s.

Unkostenbeitrag: Fr. 20.-
Bemerkungen: Regelmässig jeden zweiten Donnerstag

Buddhistischer Feiertag Samstag, 22.12.2018, 09:30 - 12:00 Uhr

Buddhistischer Feiertag

Sa-Chöd Duechen, Sakya Panditas Jahrestag

Puja mit der Ew. Mönchsgemeinschaft

Sprache: Tibetisch
Unkostenbeitrag: freiwillige Beiträge

Buddhistischer Feiertag Dienstag, 05.02.2019, 09:30 - 11:30 Uhr

Buddhistischer Feiertag

Losar – Das Tibetische Neujahrsfest

Losar-Zeremonie mit der Ew. Mönchsgemeinschaft.

Sprache: Tibetisch
Unkostenbeitrag: freiwillige Beiträge