Logo
Titelbild Titelbild Titelbild

Persönlichkeitsbildung für tibetische Nonnen

Seite drucken

Eine wichtige Ergänzung des SmD-Kernbereichs liegt in der punktuellen finanziellen Unterstützung der "Tibetan Women's Association" (TWA), welche regelmässig persönlichkeitsbildende Kurse (Empowerment) für Nonnen in Form von zehntägigen Workshops anbietet. Dabei lernen die Absolventinnen, ihr Selbstvertrauen zu stärken und ihr Auftreten selbstbewusster zu gestalten. Dieser Zusatzausbildung kommt eine grosse Bedeutung zu, da sich die Nonnen in der stark männlich geprägten Klosterwelt häufig sehr unterwürfig verhalten. Seine Heiligkeit der Dalai Lama bekennt sich unmissverständlich zu mehr Gleichberechtigung der Geschlechter. Entsprechende Kurse finden jährlich in Dharamsala statt und werden auf hohem professionellem (erwachsenenbildnerischen) Niveau durchgeführt (siehe beispielsweise den Kurs-Bericht 2017). SmD-VertreterInnen sind als Gäste herzlich willkommen. Die Teilnehmerinnen werden aus den verschiedenen Nonnenklöstern rekrutiert.

Nonne